Sprungziele
Inhalt

Bundesweites Opfertelefon: 116006

Hilfsangebot:

Der Weisse Ring hat es sich als gemeinnütziger Verein zur Aufgabe gemacht, Kriminalitätsopfern mit Rat und Tat zu helfen. Wenn Sie Opfer einer Straftat geworden sind, verstehen wir uns als Gesprächspartner für alle, die durch eine Straftat unverschuldet in Not geraten sind.

Der Weisse Ring kann u.a. helfen durch:

- Menschlichen Beistand und persönliche Betreuung nach der Straftat

- Begleitung zu Gerichtsterminen

- Hilfestellung im Umgang mit Behörden

- Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen

- Unterstützung bei materiellen Notlagen in Zusammenhang mit der Straftat, u.a. durch

- Beratungscheck für eine kostenlose Erstberatung bei einem frei gewählten Anwalt

- Übernahme weiterer Anwaltskosten, insbesondere

- zur Durchsetzung sozialrechtlicher Ansprüche (z.B. nach dem Opferentschädigungsgesetz)

- zur Wahrung von Opferschutzrechten im Strafverfahren

- Beratungscheck für eine psychotraumatologische Erstberatung

- Erholungsmaßnahmen für Opfer und Ihre Angehörigen

- Finanzielle Zuwendung zur Überbrückung der Tatfolgen