Sprungziele
Inhalt Hilfsangebot:
- Beratung `Berufliche Perspektiven entwickeln`

- Einzelberatung zu Themen wie

- Erwerbslosigkeit/Neuorientierung

- Bewerbung

- Vereinbarkeit von Beruf und Familie

- Berufliche Krisensituation (z.B. Burnout, Mobbing)

- Selbstständigkeit als mögliche Alternative

- Beratung `Existenzgründung`

- Einzelberatung vor, während und nach erfolgter Gründung zu Themen wie

- Motivationsklärung

- Von der Idee zum Konzept

- Hilfe bei der Konzepterstellung

- Betriebwirtschaftliches Know-how

- Kalkulation und Finanzierung

- Rollenklärung Unternehmerin

- Gründungscoaching

- Regelmäßige Gruppenberatungen zur fundierten Erstinformation

- Beratung `Know-how am Arbeitsplatz`

- Einzel- und Gruppensupervision für Frauen, die Begleitung und Klärung zu berufsbezogenen Fragen suchen

- Prozessberatung für die Umsetzung von Aufstiegs- und Karrierezielen

- Organisations-, Betriebs- und Projektberatung

- Bildung

Das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation ist staatlich anerkannte Trägerin der Weiterbildung.

Das Jahresprogramm mit Seminaren, Workshops, Vorträgen und Bildungsurlauben erscheint jeweils im Spätsommer.

Darüber hinaus bietet das Frauennetzwerk für gezielte Anfragen aus Institutionen/Betrieben auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsseminare an.

In Kooperation mit der Beauftragten für Frauenbelange des Arbeitsamtes oder auch anderen Bildungsträgern werden Trainings- und Qualifizierungsmaßnahmen durchgeführt.